FANDOM


Zaubertrank 01

ein buntes Sortiment

Ein Zaubertrank ist ein Getränk. Dieser verleiht Menschen die Möglichkeit Magie anzuwenden, auch wenn sie nicht in der Anwendung von Magie gelehrt sind. Ob dies auch für die von der Gabe Unbefleckten gilt ist nicht bekannt. Normalerweise werden sie in kleinen Flacons weitergereicht.

HerstellungBearbeiten

Zaubertränke können mittels der Sharkiah hergestellt werden. So tat es Giller mit seinem Trank der ihn vor der Konfessormacht beschützte.
Eine andere Möglichkeit besteht darin, mittels eines Quillions die magischen Kräfte eines Zauberers abzusaugen. Dann kann diese Kraft in Form von Tränken zur Anwendung gebracht werden.

Jeziah und seine Magiehändlerbande taten dies und versklavten die Ortschaft Drendril.
  • ein Betäubungstrank in Aktion
  • Einnahme eines Schutztrankes
  • Schutzschild gegen Zaubererfeuer
  • Tränke unter dem Thresen
.

bekannte ZaubertränkeBearbeiten

WirkdauerBearbeiten

Die Wirkdauer ist sehr unterschiedlich zu erleben, das kann natürlich etwas mit der Konzentration der Magie zu tun haben, oder mit dem Herstellungsverfahren.

  • bei Jacks Liebestrank war die Wirkdauer auf 15 Sekunden begrenzt.
  • der Trank des Wissens hatte immerhin eine Wirkdauer von ca eine halbe Stunde, jedenfalls lange genug um eine gefühlte Ewigkeit durch die Wälder von Drendril zu rennen.
  • Gillers Trank gewährte Immunität für eine unbegrenzte Zeit. Dies liegt sicherlich am Herstellungsverfahren.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.