FANDOM


Zauberspiegel 05

Der Spiegel des Montressor ist ein Artefakt welches einen Illusionszauber beherbergt.

HistorieBearbeiten

Er wurde erschaffen von dem Hexer Montressor, der das Spiegelbild seiner geliebten sterbenden Frau einfangen wollte. Damit würde er sie nicht verlieren, da er sie immer bei sich haben wollte.
Der Spiegel war für Jahrhunderte verloren gegangen.

In der TV-SerieBearbeiten

Gwildor fand ihn oder gewann ihn beim Kartenspiel und nutzte ihn für seine Betrügereien in Ixwood und Umgebung. Er nannte ihn einfach den Zauberspiegel, weil er es nicht besser wusste.
Am Ende behält ihn Zeddicus Zu'l Zorander.

WirkungBearbeiten

Dieser Spiegel nutzt als Grundlage eine verstärkte Variation des Zaubers "Das Gesicht im Spiegel"
Wer in den Spiegel hinein sieht, dessen Spiegelbild wird darin gefangen. Wer danach hinein sieht verwandelt sich in diese Person.

  • der falsche Richard
  • wird zu Frytts
  • die falsche Kahlan blickt in den Spiegel
  • Gwildor wird enttarnt
  • die falsche Bianca
  • wird wieder zu Zedd

AuftritteBearbeiten

Staffel 1
Die Prophezeiung (1) Die Prophezeiung (2) Kopfgeld Brennidon Der Lauscher Zaubertrank
Das Gesicht im Spiegel Stilles Leid Der Puppenspieler Die letzten Konfessoren Azzallels Kugel Der Zauber des
lügenden Mondes
Der Fluch der Liebe Die Wälder des Schreckens Die Burg der Finsternis Die Magie der Ordnung Schattenbringer Der Zauberspiegel
Shotas Fluch Ein Bild vom Paradies Feuerfieber Die Mauern der Zeit
Staffel 2
Die drei Zeichen Die magische Rune Falscher Stolz Der Wunsch des Herzens Der Zauber des Vergessens Die dunkle Seite
Der Atem des Lebens Schwestern des Lichts Schwestern der Finsternis Das Tal der Verdammnis Zwei Frauen Schattenwasser
Die falsche Prinzessin Vater und Tochter Der Feind des Lichts Fünf Gräber Das Geheimnis von Valdaire Die guten alten Tage
Die Grotte der Irrlichter Der Stein der Tränen Der zerstörte Kompass Die Säulen der Schöpfung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.