FANDOM


Feuerfieber ist eine magische Krankheit, die Darken Rahl gegen sein Volk einsetzt. Man erfährt davon in der gleichnamigen Episode.

Diese Krankheit breitet sich wie ein Feuer aus. Eine Berührung reicht aus, um sich anzustecken. Das Fieber bringt das Blut zum Kochen, dann zeigen sich am ganzen Körper rote Striemen. Ist es soweit gekommen, dauert es nicht mehr lange bis der Kranke stirbt.

Es gibt zwei Möglichkeiten der Heilung.

  • Ein Zauberer muss die Krankheit aus dem Körper saugen und sich danach selbst erholen und sein eigenes Blut reinigen. Dazu braucht es Zeit.
  • Alternativ kann ein passender Heiltrank eingeflößt werden. Den hat aber nur Darken Rahl.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.