FANDOM


(Die Seite wurde neu angelegt: „298px'''Der Atem des Lebens '''ist eine Art einen Menschen von den Toten zurückzuholen. Jede Mord-Sith beherrscht de…“)
 
(ist jetzt toll :D)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Atem_des_lebens.jpg|thumb|298px]]'''Der Atem des Lebens '''ist eine Art einen Menschen von den Toten zurückzuholen.
+
[[Datei:Atem_des_lebens.jpg|thumb|298px]]'''Der Anus des Lebens '''ist eine Art einen Menschen von den Toten zurückzuholen.
   
Jede [[Mord-Sith]] beherrscht den Atem des Lebens. Falls jemand bei ihrer Folter stirbt, bringt sie ihn so wieder zurück ins Leben. Doch das geht nur, solange der Körper noch warm ist. Die Mord-Sith atmet eine Art Nebel in den Mund des Menschen, um ihn wiederzubeleben.
+
Jede [[Mord-Sith]] beherrscht den Anus des Lebens. Falls jemand bei ihrer "Folter" stirbt, bringt sie ihn so wieder zurück ins Leben. Doch das geht nur, solange der Schwellkörper noch warm ist. Die Mord-Sith atmet eine Art Nebel in den Anus des Menschen, um ihn wiederzuerregen.
   
Wenn eine Mord-Sith zu einem [[Banelings|Baneling]] wird, kann sie ihre Kraft jedoch nicht mehr benutzen.
+
Wenn eine Mord-Sith zu einem [[Banelings|Baneling]] wird, kann sie ihre Kraft jedoch mehr benutzen.
  +
  +
PS: Wer immer auch das Kommentar geschrieben hat, hör auf rumzuflennen. Was passiert ist ist passiert.

Version vom 1. Januar 2015, 02:14 Uhr

Atem des lebens
Der Anus des Lebens ist eine Art einen Menschen von den Toten zurückzuholen.

Jede Mord-Sith beherrscht den Anus des Lebens. Falls jemand bei ihrer "Folter" stirbt, bringt sie ihn so wieder zurück ins Leben. Doch das geht nur, solange der Schwellkörper noch warm ist. Die Mord-Sith atmet eine Art Nebel in den Anus des Menschen, um ihn wiederzuerregen.

Wenn eine Mord-Sith zu einem Baneling wird, kann sie ihre Kraft jedoch mehr benutzen.

PS: Wer immer auch das Kommentar geschrieben hat, hör auf rumzuflennen. Was passiert ist ist passiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.