FANDOM


Brennidon ist eine Ortschaft in den Midlands. Hier wurde Richard Cypher geboren und von Zeddicus vor Darken Rahl gerettet.

GeschichteBearbeiten

Als Darken Rahl durch einen alten Propheten herausfand, dass ein erstgeborener Sohn von Brennidon als Sucher ernannt werden und ihn eines Tages besiegen würde, schickte er einen Teil seiner Armee und tötete alle erstgeborenen Söhne Brennidons. Rahl ließ dem Rat von Brennidon vor dem Massaker die Wahl, den Sucher zu identifizieren und zu übergeben. Sie entschieden sich dagegen. Aber es gab einen Sohn, der vor dem Massaker bewahrt wurde, Richard Cypher. Zedd nahm ihn aus den Armen der Hebamme und seiner Mutter. Er floh mit ihm an die Barriere, überwand sie und fand in den Westlands eine Familie die ihn aufnahm.

Richard Cypher fand die Stadt während einer Jagd auf einen Hirsch.

MerkmaleBearbeiten

Brennidons Verteidigung ist durchaus eine Überraschung. Mit den Pallisaden ist es für Angreifer und Plünderer keine einfache Sache. Die Wände machen Brennidon zu einem sicheren Ort für Reisende und Händler.

AuftritteBearbeiten

Staffel 1
Die Prophezeiung (1) Die Prophezeiung (2) Kopfgeld Brennidon Der Lauscher Zaubertrank
Das Gesicht im Spiegel Stilles Leid Der Puppenspieler Die letzten Konfessoren Azzallels Kugel Der Zauber des
lügenden Mondes
Der Fluch der Liebe Die Wälder des Schreckens Die Burg der Finsternis Die Magie der Ordnung Schattenbringer Der Zauberspiegel
Shotas Fluch Ein Bild vom Paradies Feuerfieber Die Mauern der Zeit
Staffel 2
Die drei Zeichen Die magische Rune Falscher Stolz Der Wunsch des Herzens Der Zauber des Vergessens Die dunkle Seite
Der Atem des Lebens Schwestern des Lichts Schwestern der Finsternis Das Tal der Verdammnis Zwei Frauen Schattenwasser
Die falsche Prinzessin Vater und Tochter Der Feind des Lichts Fünf Gräber Das Geheimnis von Valdaire Die guten alten Tage
Die Grotte der Irrlichter Der Stein der Tränen Der zerstörte Kompass Die Säulen der Schöpfung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.