FANDOM


  • das Medaillon der Rose
  • Sturm auf das Kloster
  • Abt Henry in einer Besprechung mit dem Sucher
  • es bleibt nicht mehr viel Zeit
  • letzte Worte eines Banelings
  • Tod eines Banelings

Abt Henry ist der spirituelle Führer des Kloster Ullrich.

Er ist der rechtmäßige Träger des Medaillon der Rose. er hat es von seinem Vorgänger geerbt und mit ihm alles Wissen um seine Geheimnisse. Es dauert Jahre dies alles zu erlernen.

Seine Gemeinschaft wurde von den Söldnern Darken Rahls aus Fort Tothrayne überfallen. Ein einziger Mönch Bruder Bertrand darf sich glücklich schätzen zu überleben.

Er ließ sich in der Unterwelt von Darken Rahl rekrutieren um als Baneling in die Welt der Lebenden zurück zu kehren. Er geht diesen Pakt ein, nicht wie viele andere in selbstsüchtiger Art und Weise um weiter zu leben, sondern um dafür zu sorgen, dass der Sucher die wichtigsten Informationen erhält. Leider hat er zu lange gebraucht, um Richard zu finden und kann nicht mehr alles an Wissen weiter geben.

AuftritteBearbeiten

Staffel 1
Die Prophezeiung (1) Die Prophezeiung (2) Kopfgeld Brennidon Der Lauscher Zaubertrank
Das Gesicht im Spiegel Stilles Leid Der Puppenspieler Die letzten Konfessoren Azzallels Kugel Der Zauber des
lügenden Mondes
Der Fluch der Liebe Die Wälder des Schreckens Die Burg der Finsternis Die Magie der Ordnung Schattenbringer Der Zauberspiegel
Shotas Fluch Ein Bild vom Paradies Feuerfieber Die Mauern der Zeit
Staffel 2
Die drei Zeichen Die magische Rune Falscher Stolz Der Wunsch des Herzens Der Zauber des Vergessens Die dunkle Seite
Der Atem des Lebens Schwestern des Lichts Schwestern der Finsternis Das Tal der Verdammnis Zwei Frauen Schattenwasser
Die falsche Prinzessin Vater und Tochter Der Feind des Lichts Fünf Gräber Das Geheimnis von Valdaire Die guten alten Tage
Die Grotte der Irrlichter Der Stein der Tränen Der zerstörte Kompass Die Säulen der Schöpfung


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.